Vereinigte Staaten

Franklin

Bad Sodens jüngs­te Städ­te­part­ner­schaft, seit Sep­tem­ber 2016, mit Fran­k­lin, Ten­nes­see, öff­net den Bür­gern unse­rer Stadt das Tor zur Geschich­te, Kul­tur und Lebens­freu­de der Süd­staa­ten Ame­ri­kas.

Aktuelles rund um Franklin

Fran­k­lin

AES Schüleraustausch in Franklin

Eine Schü­ler­grup­pe der Albert-Ein­stein-Schu­le in Bad Soden flog im Febru­ar 2019 in unse­re Part­ner­stadt Fran­k­lin. Hier ist ihr Bericht.
Fran­k­lin Ter­mi­ne

Kulturgruppe aus Franklin, Schüleraustausch und Praktikant Juni 2019

Im Juni erwar­ten wir Gäs­te aus Fran­k­lin. Eine Schü­ler­grup­pe, Bür­ger die zum ers­ten Mal nach Euro­pa rei­sen und ein Prak­ti­kant für die Stadt­ver­wal­tung. Wel­co­me!
Fran­k­lin

Praktikum mit Herz

Die 17-jäh­ri­ge Anto­nia aus Bad Soden hat im Okto­ber 2018 ein Schü­ler­prak­ti­kum in der Stadt­ver­wal­tung von Fran­k­lin absol­viert. Hier ist ihr Bericht.

Historisches Franklin

Die Gast­freund­schaft der Men­schen des „Deep South“ ist sprich­wört­lich, das Essen eben­so vari­an­ten­reich wie herz­haft, Coun­try, Blues und Gos­pel sind dort gebo­ren. Fran­klins his­to­ri­sche Alt­stadt, Restau­rants, Thea­ter, Musik­clubs, Stadt­fes­te und die Akti­vi­tä­ten zahl­rei­cher Ver­ei­ne prä­gen das kul­tu­rel­le Leben. Die etwa 60.000 Ein­woh­ner Fran­klins bli­cken auf eine bedeu­ten­de Geschich­te zurück, in der der ame­ri­ka­ni­sche Bür­ger­krieg eben­so eine wich­ti­ge Rol­le gespielt hat wie Ein­wan­de­rer aus Deutsch­land und Irland.

Southern Hospitality

Bür­ger­rei­sen, offi­zi­el­le Besu­che in bei­de Rich­tun­gen und ein gut funk­tio­nie­ren­der Schü­ler- und Prak­ti­kan­ten­aus­tausch berei­chern die jun­ge Part­ner­schaft mit Fran­k­lin. Erle­ben sie selbst die ein­zig­ar­ti­ge Gast­freund­schaft!

Was Reiseteilnehmer über Franklin sagten

Die Art Crawl in Fran­k­lin hat mich extrem begeis­tert. Der gan­ze Ort bestand aus Kunst, Kul­tur und Musik. Ein unglaub­lich schö­ner Abend und eine beein­dru­cken­de Rei­se. I love it!

Ilo­na Freu­den­reich

It’s just around the cor­ner”, sag­te mei­ne Gast­ge­be­rin beim Ein­stei­gen ins Auto. Nach etwa 20 Minu­ten Fahrt däm­mer­te mir, dass Ent­fer­nun­gen in den USA anders als zuhau­se in Euro­pa wahr­ge­nom­men wer­den…

Nico­la Els­ner

IKUS Ansprechpartner für Franklin

Jetzt IKUS Mitglied werden

Infor­mie­ren, mit­ma­chen, Hori­zon­te erwei­tern.

Jetzt IKUS Mit­glied wer­den