Galerie und Infos

Yoro-chos Bürgermeister Ohashi trägt sich in das Goldene Buch der Stadt Bad Soden am Taunus ein

Mit seinem Namen – bestehend aus drei schönen Schriftzeichen – hat sich der Bürgermeister von Bad Sodens japanischer Partnerstadt Yoro-cho, Takashi Ohashi, ins Goldene Buch der Stadt Bad Soden am Taunus eingetragen. Die feierliche Zeremonie wurde im Badehaus im Alten Kurpark vorgenommen. Anlass war der einwöchige Besuch einer japanischen Kulturdelegation in Bad Soden am Taunus auf Einladung des Vereins Internationaler Kultur- und Sportaustausch (IKUS).
 
Den Gästen aus Fernost beschrieb Bürgermeister Norbert Altenkamp kurz die Charakteristika von Bad Soden am Taunus als ehemaligen Kurort, heute gern besuchten Gesundheitsstandort und Wohlfühlstadt am Südhang des Taunus. Bürgermeister Altenkamp hob auch die freundschaftliche und partnerschaftliche Beziehung der beiden Städte untereinander hervor. Das bestätigte sein Amtskollege Takashi Ohashi und lobte die freundliche Aufnahme bei den Gastgebern. Er bedankte sich vor allem für die ideelle und materielle Unterstützung nach dem Erdbeben und der Flutkatastrophe von Fukushima. Anschließend verewigte sich der Gast im Goldenen Buch (Foto).
 
Die Gäste aus Yoro-cho absolvierten ein umfangreiches Kulturprogramm, von dem vor allem der Auftritt der Taiko-Trommler vor ausverkauftem Haus im Bürgersaal Neuenhain noch lange in Erinnerung bleiben wird. Außerdem standen auf dem Programm der Gäste eine Stadtführung in Bad Soden am Taunus, ein Partnerschaftsabend in einer Altenhainer Gaststätte gemeinsam mit Vertretern der österreichischen Partnerstadt Kitzbühel sowie Ausflüge nach Köln und Frankfurt am Main.

Der japanische Generalkonsul Toyoei Shigeeda verabschiedet sich persönlich in Bad Soden

Der japanische GK Toyoei Shigeeda verabschiedete sich am 19. September persönlich im Rathaus beim Bürgermeister Norbert Altenkamp, Hans Meybohm (Vorsitzender IKUS) und Frank Bender (IKUS, Abtlg. Yoro-cho). Herr Shigeeda geht Anfang Oktober als Generalkonsul nach Honolulu. Er bedankte sich ganz herzlich für die hervorragende Zusammenarbeit mit Bad Sodens Partnerstadt Yoro-cho und auch den engen Kontakt mit dem japanischen Generalkonsulat in Frankfurt am Main.

25-jähriges Jubiläum im Jahr 2012

Japan abseits vom Trubel - Teil 1
Höchster Kreisblatt 28.08.2012
HKB-28-08-2012-Teil 1.jpg
JPG Bild 168.6 KB
Japan abseits vom Trubel - Teil 2
Höchster Kreisblatt 28.08.2012
HKB-28-08-2012-Teil 2.jpg
JPG Bild 286.2 KB